Das Gas Heizung Paket von HITAS Homes

Funktion einer Gas Heizung

Bei einer Gasheizung wird Ihre Heizung mittels einem Gas Brennwertgerät aufgeheizt. Die Heizung eignet sich für Niedertemperatur Systeme, wie Fußbodenheizung, als auch für Systeme mit höheren Temperaturen wie Radiatoren.
Um eine Gas-Heizung installieren zu können, ist ein Gas Anschluss in Ihrem Haus notwendig, dieser ist auch oft mit Kosten verbunden.

Vorteile und Nachteile einer Gas Heizung

Das System der Gas Heizung ist ähnlich träge wie jenes der Luft Wasser Wärmepumpe. Zwar werden hier schneller höhere Temperaturen erreicht, jedoch dauert es eine Zeit lang, bis sich auch die Umgebungstemperatur erwärmt.
Bei einer Gas Heizung ist man von externen Ressourcen abhängig.

Anschaffungskosten und Betriebskosten einer Gas Heizung

Bei der Anschaffung einer Gas Heizung müssen einerseits die Kosten für den Hausanschluss sowie für das Brennwertgerät berücksichtigt werden, weiteres für die Verlegung der Fußbodenheizung und Radiatoren, falls vorhanden.
Die Betriebskosten bei einer Gasheizung sind relativ gering. Es muss jedoch in regelmäßigen Abständen eine Wartung sowie Rauchabgasmessung am System durchgeführt werden.

  • Anschaffungskosten einer Gas Heizung → mittel
  • Betriebskosten einer Gas Heizung → mittel

Fügen Sie diesen Code außerdem direkt nach dem eröffnenden -Tag ein: